Landwirtschaft

Landwirtschaft

Der landwirtschaftliche Betrieb unseres Hofes ist durch eine weitreichende Fruchtfolge und einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Winterung und Hackfrucht optimal den Boden- und Klimabedingungen angepasst.
Er ist nach den Richtlinien der Qualitätssicherungsprogramme QS, Eurep-Gap, Global-Gap und QS- BW geprüft und zertifiziert.


Der Hof arbeitet nach den Prinzipien des integrierten Anbaus, der die Vorteile des biologischen und konventionellen Anbaus verbindet und so für eine Spitzenqualität der Produkte sorgt.
Auf etwa 100 ha werden auf den Feldern Einleggurken, Schälgurken, Blumenkohl, Kürbisse, Pflückerbsen, Rot- und Weißkohl, Äpfel, Zuckerrüben und Getreide angepflanzt. Diese halten wir durch eine optimale Nährstoffversorgung und minimalen Pflanzenschutz gesund.